MPG-Ergänzungskurs

Klinische Studien mit Medizinprodukten

MPG-Kurse

img
Grundlagen und/oder Aufbaukurs

MPG-Ergänzungskurse

Entsprechend den aktuellen Empfehlungen der Bundesärztekammer zur Durchführung von GCP-Schulungen (16.09.2016) können Ärzte, die klinische Prüfungen nach MPG durchführen wollen und bereits Erfahrung mit AMG-Studien vorweisen können, die nötige Qualifikation durch die Teilnahme an einem MPG-Ergänzungskurs (Grundlagenkurs und Aufbaukurs) erwerben.
(Haupt-)Prüfer ohne Studienerfahrung benötigen die ganztägigen Kurse.

Für wen ist das Training geeignet?
  • Zielgruppe: Prüfärzte ohne Studienerfahrung (Grundlagen- bzw. Aufbaukurs) sowie
    Prüfärzte mit Erfahrung in AMG-Studien (Ergänzungskurse)
Inhalte:
  • Rechtliche Grundlagen zu Medizinprodukten
  • Aufklärung und Einwilligung
  • Studiendokumentation
  • Unerwünschte Ereignisse, Medizinproduktevigilanz
  • Unterschiede AMG/MPG
  • Besondere Verantwortung des Hauptprüfers
  • Planung und Vorbereitung
  • Spezielle Aufgaben des Hauptprüfers
Dauer:

Der Grundlagen- bzw. Aufbaukurs umfasst 8 Unterrichtseinheiten (UE) je 45 min, exklusive einer Mittags- (60 min) und zwei Kaffeepausen (je 15 min)

Kursgebühr (Webinar):

375 € (446,25 € inkl. 19 % MwSt.)
In der Kursgebühr sind die Schulungsunterlagen als PDF sowie das Teilnahmezertifikat enthalten.

Auch als halbtägige
Ergänzungskurse buchbar
Kursgebühr (Webinar): 

210 € (249,90 € inkl. 19 % MwSt.)
In der Kursgebühr sind die Schulungsunterlagen als PDF sowie das Teilnahmezertifikat  enthalten.